Zurück

Schauspiel

Argan, der eingebildete Kranke

Die Theatergruppe Maxen spielt eine Komödie von Genia Gütter, frei nach Moliére

Argan kann sein Leben nicht genießen, denn er meint, sehr krank zu sein. Diese Meinung vertritt auch sein Apotheker und verdient sich dabei eine goldene Nase. Der eingebildete Kranke wünscht sich den Arzt Dr. Diaforius als Schwiegersohn, doch seine Tochter will einen anderen, seine Frau geht fremd und keiner kann ihn von seinen Wahnvorstellungen befreien. Bis auf eine…

Konzeption, Dramaturgische Beratung & Szenische Entwicklung: Tilo Nöbel / Annegret Thalwitzer

 

Foto: Daniel Förster

Termine:

01.02.2020
20:00 Uhr
120 min inkl. Pause
8/5 Euro
Karten verfügbar