Theaterschulen

Kindertheaterschule (Fotos: Januar 2017)
ab 8 Jahre
dienstags 15.30 - 17.00 Uhr
Kursleitung: Andrea Rump, Schauspielerin
Kursgebühr monatlich: 30 Euro
 
Habt ihr Lust, eine Geschichte auf der Bühne zu erzählen? Hier lernt ihr, wie laut ihr sprechen müsst, wie man sich merkt, wann man „dran“ ist und wie man eine Geschichte ohne Worte erzählen kann.

Neben dem Erlernen der Grundlagen des Schauspiels soll zusammen gespielt, geübt, nachgedacht und ein Theaterstück von der Idee bis zur Aufführung entwickelt werden.

Der Kurs findet nicht in den Ferien statt!
 
Jugendtheaterschule (Fotos: "Die Tochter des Ganovenkönigs" Februar 2017)
ab 13 Jahre
montags 17.00 - 19.00 Uhr und dienstags 17.30 - 19.00 Uhr
Kursleitung: Andrea Rump, Schauspielerin 
Kursgebühr monatlich: 40 Euro

Unter Berücksichtigung des jugendlichen Alters wird den Schülern im Theaterspiel die Möglichkeit geboten, Wünsche und Themen äußern zu können und sich auszutauschen. Im Vergleich zum Kindertheaterkurs, der sich den Grundlagen des Theaterspiels und vorwiegend Märchenstücken widmet, wenden sich die Jugendlichen anspruchsvolleren Themen und Spielformen zu:
Warum handelt eine Stückfigur so und nicht anders?
Welche persönlichen und gesellschaftlichen Motivationen spielen dabei eine Rolle?
In welchen Kontext setze ich den eventuell gegebenen historischen Hintergrund?
Welche neuen Ausdrucksmittel kann ich mir erarbeiten, um meine Rolle diffiziler zu gestalten?
Welche Bedeutung hat der Einsatz von Musik in einer Inszenierung?
Wie kann ich meine ganz persönlichen Erfahrungen beim Theaterspielen einbringen?
Welche Themen brennen uns gerade auf den Nägeln, und wie können wir sie umsetzen?
  
Der Kurs findet nicht in den Ferien statt!

Ferienkurse

Sommerferienkurs "Die wundersame Suche nach Grumbelfitsch"
Wer sich auf eine Entdeckungsreise nach der letzten noch nicht gefundenen Insel der Erde macht, braucht außer Neugier viel Mut. Denn es sind ungeheuerliche Abenteuer zu bestehen, bevor das Ziel erreicht ist

 In dem Theaterkurs lernen die Kurskinder mit viel Spaß ihre eigene Kreativität, das Rollenverständnis und Improvisationstechniken auf der Bühne umzusetzen. Mit Fantasie und Spielfreude wird eine kleine Aufführung erarbeitet, die Freunde und Verwandte bewundern dürfen. Eine Woche Ferienspaß mit großem Auftritt am letzten Kurstag!

Alter: Kinder von 9-13 Jahren
Kursleitung: Andrea Rump, Schauspielerin
Kursgebühr: 67,50 EUR inkl. Mittagessen

26.-30. Juni 2017
jeweils 9.30-15.30 Uhr

Anmeldung ab sofort möglich! 

Gitarre

Jugendliche und Erwachsene
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag nach Absprache

Leitung:  Andree Dippmann, Musiker
Kursgebühr monatlich: 42 Euro (ermäßigt 32 Euro)

Der Kurs beinhaltet Theorie und Praxis, gearbeitet wird im Einzelunterricht.
Der Unterricht ist für Anfänger und Fortgeschrittene.
 
 
Anmeldung unter: Tel. 0351 - 849 19 25
Der Kurs findet nicht in den Ferien statt!

Gesangsunterricht für Tanz- und Unterhaltungsmusik

Jugendliche und Erwachsene
 

montags und dienstags nach Absprache
Künstlerische Leitung: 
Monika Bethge
Kursgebühr monatlich: 42 Euro (ermäßigt 32 Euro)

Dieser Kurs beinhaltet Stimmbildung (Atmung, Gesangstraining), Titelerarbeitung mit Halbplayback auch nach Titelwunsch.

Anmeldung unter: Tel. 0351 - 849 19 25
Der Kurs findet nicht in den Ferien statt!

Forumtheater

FORUM: Merkurius
Wir suchen dich! FORUM:Merkurius ist ein Projekt in den sechs Dresdner Stadtteilen Pieschen, Mickten, Kaditz, Übigau, Trachau und Trachenberge. Es wird vom Theaterpädagogischen Zentrum Sachsen e.V. veranstaltet und von der Aktion Mensch unterstützt. Mittelpunkt ist unsere Theatergruppe, die gemeinsam Forumtheater und Schauspiel betreibt. Denn Theater ist unser verbindendes Element. Wir spielen, was uns bewegt. Und wir spielen füreinander und für alle. Alleinerziehend, gut verdienend, selbstständig, arbeitslos, Hausfrau, asylsuchend, sich suchend, seelsorgend, mit seelischen Sorgen ...
Wir sind für alle Menschen offen, denn jeder ist wichtig. Komm vorbei, probiere dich aus, bringe dich ein!

Wer kann dabei sein? Alle Menschen ab 18 Jahre.
Wer macht das? Das Projekt wird vom Theaterpädagogischen Zentrum Sachsen e.V. veranstaltet. Es wird von Walter Henckel geleitet. Der Theaterpädagoge und Regisseur Dirk Strobel leitet die Theatergruppe.
Was kostet das? Die Teilnahme ist kostenfrei.
Wann findet das statt? Jeden Montag von 18 bis 20 Uhr. Bitte Bühneneingang benutzen.

Informationen/Anmeldung unter 0351-4225410
oder per E-Mail unter walter.henckel@tpz-sachsen.de.

Wir freuen uns auf dich!