Eclectic Theatre

Das Anfang 2005 gegründete Eclectic Theatre ist der erste und einzige Ama-
teurtheaterverein in Dresden, der seine Inszenierungen ausschließlich in englischer Sprache aufführt. 

Unter professioneller Leitung des britischen Regisseurs, Kritikers und Schrift-
stellers Michael Halstead inszeniert Eclectic Theatre regelmäßig neue Auf-
führungen im Theaterhaus Rudi vor multikulturellem Publikum. Das Repertoire reicht von Klasssikern und Stücken wohlbekannter Autoren (William Shake-
speare, Edward Bond, Henrik Ibsen, Bernard Shaw) über eigene Kreationen und Parodien bis hin zum Theater für Kinder.

Eclectic Theatre fördet durch seine für alle offene Mitgliedschaft nicht nur die englischsprachige Kultur, sondern auch die interkulturelle Kommunikation. Von den ca. 40 Mitgliedern kommen viele aus dem Ausland: Belgien, Niederlande, Frankreich, Spanien, Finnland, Tschechien, Weissrussland, Kanada, USA, Brasilien, Australien und Großbritannien.

Eclectic Theatre ist Mitglied des Landesamateurtheaterverbandes Sachsen (LATS).

www.eclectic-theatre.de