Allraunen Theater

Das Allraunen Theater ist im Jahre 1996 aus dem Jugendclub des Theater Junge Generation Dresden hervorgegangen und wurde von Walter Henckel und seinen damaligen Mitstreitern gegründet.
Heute setzt es sich aus Amateurschauspielern im Alter zwischen 20 und 50 Jahren zusammen. Bedingt durch Studium, Arbeit und  Familie wechselten die Spieler in den letzten Jahren häufig. Die meisten sind  zwei bis drei Jahre dabei, einige auch länger. In der gesamten Zeit hatte die Gruppe aber auch vielfältige Unterstützung durch Profis in ihrem Fach. Die Heimat des Allraunen Theaters ist seit mehr als zehn Jahren das Theaterhaus Rudi.

www.allraunentheater.de